Fortbildung: Einkehrtage für Diakonatsbeauftragte

Wie wir heute vom Glauben rede können

Es ist nicht mehr selbstverständlich, an Gott zu glauben und zur Kirche zu gehören. Manchmal fühlen sich Menschen, die das tun, in ihrem privaten oder beruflichen Umfeld in eine Außenseiterrolle gedrängt. Wie ist der richtigen Mittelweg zu finden zwischen hilflosen Schweigen und Überreden-Wollen? In diesen Einkehrtagen im oberfränkischen Selbitz können solche Erfahrungen und Fragen zur Sprache kommen; zugleich suchen wir miteinander nach Möglichkeiten, wie wir von dem reden können, was uns der Glaube bedeutet.

Die Gebetszeiten der Kommunität Christusbruderschaft strukturieren die gemeinsamen Tage; Spaziergänge in die schöne Umgebung des Hauses helfen beim Ausspannen und lassen neue Kraft tanken. Für die Anreise bitte Fahrgemeinschaften bilden.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Seite drucken

Kategorie:

  • Diakonie und Spiritualität

Datum:

05.–07.06.2018

Zeit:

17:30–14:00

Ort:

Gästehaus der Communität Christusbruderschaft Selbitz
Selbitz

Zielgruppen:

  • Interessierte aus allen Bereichen
  • Mitarbeitende im Diakonat

Leitung:

Pfarrer Peter Schwarz, Leiter ESC

Kosten:

€ 220,00

Zusätzliche Informationen:

(Preis für Selbstzahler auf Anfrage)

ausführliches Programm auf Anfrage

Veranstalter

DiaLog Internationale Akademie

Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau
Tel:09874/8-2672 oder 8-3654