Weiterbildung: Betreuungskraft in der Altenhilfe

gemäß der Qualitätsrichtlinie für Betreuungskräfte nach §53c SGB XI (vorher §87b)

Die demografische Entwicklung in unserer Gesellschaft und die Zunahme demenziell erkrankter Menschen stellt die Altenhilfe –sowohl  im stationären als auch im ambulanten Bereich- vor neue Herausforderungen. Mit dem neuen §43b, welcher am 01.01.2017 in Kraft getreten ist, wird der Anspruch Pflegebedürftiger in stationären Pflegeeinrichtungen auf Maßnahmen der zusätzlichen Betreuung gesetzlich festgeschrieben. Sodass durch diese Maßnahme nicht nur die die Betreuung der Bewohner/innen verbessert wurde,  sondern auch die Pflege entlastet und somit die Qualität verbessert und/oder gestärkt werden kann.

Die Qualifizierung dient der Vorbereitung auf eine professionelle Tätigkeit in der Aktivierung, Betreuung und Begleitung von  Pflegebedürftigen. Als Betreuungs- und Aktivierungsmaßnahmen kommen dabei Maßnahmen und Tätigkeiten in Betracht, die das Wohlbefinden, den physischen Zustand oder die psychische Stimmung der betreuten Menschen positiv beeinflussen können.

INHALTE 

Behandelt werden Themen aus folgenden Bereichen:

  • Kommunikation und Beziehungsgestaltung
  • Grundkenntnisse über Demenzerkrankungen, psychische Erkrankungen und Alterskrankheiten
  • Beschäftigungsmöglichkeiten und Freizeitgestaltung
  • Bewegung und Mobilität
  • Hauswirtschaft und Ernährungslehre
  • Grundkenntnisse der Pflege und Pflegedokumentation
  • Rechtsgrundlagen
  • Verhalten beim Auftreten eines Notfalls

Die Qualifizierungsmaßnahme beinhaltet das Modul SimA®- Basic  des SimA®-Ausbildungsprogrammes 2.0

Die Änderungen der Richtlinie nach §53c SGB XI sind in der
Qualifizierungsmaßnahme berücksichtigt.

Theorie:
160 Unterrichtseinheiten a 45 Minuten in 4 Blöcken á 5 Tagen

 

Orientierungspraktikum:

Das Orientierungspraktikum in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung hat einen Umfang von 40 Stunden und ist vor der Qualifizierungsmaßnahme
durchzuführen.

 

Betreuungspraktikum:

Das Praktikum erfolgt ebenfalls in einer vollstationären oder teilstationären Pflegeeinrichtung über insgesamt 2 Wochen. Es ist nicht zwingend, das Praktikum in einem Block zu absolvieren, sondern kann aufgeteilt werden.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Seite drucken

Kategorie:

  • Menschen im Alter

Zeitblöcke

Datum Zeit Raum
09.07.–26.06.2018 08:30–15:30
23.–27.07.2018 08:30–15:30
24.–28.09.2018 08:30–15:30
22.–26.10.2018 08:30–15:30

Ort:

DiaLog Neuendettelsau
Wilhelm-Löhe-Straße 23, 91564 Neuendettelsau

Zielgruppen:

  • Interessierte aus allen Bereichen

Leitung:

Jessica Gerstmeier-Nehmer, Dozentin DiaLog

Kosten:

€ 990,00

Zusätzliche Informationen:

Gerne senden wir Ihnen unseren Flyer!

Veranstalter

DiaLog Internationale Akademie

Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau
Tel:09874/8-2672 oder 8-3654