Weiterbildung: Wundexperte/in (ICW)

Die Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden stellt für alle beteiligten Berufsgruppen auf den unterschiedlichsten Kompetenzebenen eine große Herausforderung dar. In diesem Seminar haben Sie die Möglichkeit Ihr Wissen zu vertiefen, mit dem Ziel die Lebensqualität von Menschen mit chronischen Wunden durch ein professionelles Wundmanagement zu erhöhen.

ZIELE / NUTZEN

Mit diesem Seminar legen Sie den Grundstein für Ihre Qualifizierung im modernen Wundmanagement. Die Absolvierung des Seminars befähigt zur fachgerechten Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden sowie zur Umsetzung präventiver und lokaltherapeutischer Maßnahmen.

Aufbau und Inhalte:
Das Seminar findet in berufsbegleitender Form statt und umfasst 56 Stunden Lehre sowie eine Hospitation von 16 Stunden. Es schließt mit einem zweiteiligen Leistungsnachweis, bestehend aus einer Klausur sowie einer Hausarbeit ab. Die vermittelten Inhalte basieren auf dem „Curriculum Basisseminar Wundexperte ICW e.V.“ und umfassen unter anderem:

  • Nationaler Expertenstandard „Pflege von Menschen mit chronischen Wunden“ (DNQP)
  • Wundbeurteilung und –dokumentation
  • Pathophysiologie, Therapie und Prophylaxe von chronischen Wunden
  • Phasengerechte Wundversorgung und Produkte der Wundtherapie
  • Hygiene und Infektionsmanagement
  • Schmerz- und Ernährungsmanagement
  • Finanzierung und rechtliche Aspekte der Wundversorgung

Die Inhalte werden durch mehrere Fallbesprechungen und Übungseinheiten verdeutlicht und intensiviert.

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Seite drucken

Kursnr.: 3465

Kategorie:

  • Menschen im Alter
  • Gesundheits- und Krankenpflege

Zeitblöcke

Datum Zeit Raum
25.–28.09.2017 09:00–16:30
23.–25.10.2017 09:00–16:30
05.12.2017 09:00–16:30

Ort:

DiaLog Neuendettelsau
Wilhelm-Löhe-Straße 23, 91564 Neuendettelsau

Zielgruppen:

  • Pflegefachkräfte
  • Ärzte

Leitung:

Jessica Gerstmeier-Nehmer, Dozentin DiaLog

Kosten:

€ 790,00

Zusätzliche Informationen:

20 Punkte Registrierung beruflich Pflegender

Nach erfolgreichem Abschluss des Seminars erhält der Teilnehmer das Abschlusszertifikat „Wundexperte ICW®". Das Zertifikat ist fünf Jahre gültig. Danach muss eine Rezertifizierung erfolgen

Veranstalter

DiaLog Internationale Akademie

Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau
Tel:09874/8-2672 oder 8-3654