Fortbildung: Pflegegrademanagement (NBA)

Mit dem 1. Januar 2017 wird es durch das Pflegestärkungsgesetz II fünf Pflegegrade statt wie bisher drei Pflegestufen geben. Somit werden Pflegebedürftigkeit und das damit verbundene Entgelt nach einem ganz neuen Verfahren (NBA) ermittelt.

ZIELE / NUTZEN
Steuerung und Optimierung der Pflegegrade. Daraus resultierend: Die Sicherstellung bzw. Erweiterung der Personaldecke, sowie die Umsatzsicherung bzw. Umsatzsteigerung.

INHALTE
Die gesetzlichen Grundlagen im SGB XI und den
Begutachtungsrichtlinien
 

  • Pflegebedürftigkeitsbegriff  
  • Module
  • Gewichtung der Module
  • Ermittlung der Pflegegrade
  • Leistungen und Leistungsvoraussetzungen
  • Überleitung Pflegestufen zu Pflegegraden

Das Neue Begutachtungsassessment (NBA)

  • Allgemeine Befunderhebung
  • Einzelpunkte in den Modulen
  • Bewertung der Selbstständigkeit und Fähigkeiten
  • Berechnung des jeweiligen Pflegegrades

 

Die Auswirkungen des NBA auf die Pflege-Dokumentation

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Seite drucken

Kursnr.: 3444

Kategorie:

  • Menschen im Alter

Datum:

27.09.2017

Zeit:

09:00–16:30

Ort:

DiaLog Neuendettelsau
Wilhelm-Löhe-Straße 23, 91564 Neuendettelsau

Zielgruppen:

  • Pflegedienstleitungen
  • Wohnbereichsleitungen (künftige)
  • Pflegefachkräfte

Leitung:

Andrea Reiter-Jäschke

Dozentín DiaLog

Gastdozent:

Joachim Horst, Training & Beratung für Pflegeunternehmen

Kosten:

€ 150,00

Zusätzliche Informationen:

8 Punkte Registrierung beruflich Pflegender

Veranstalter

DiaLog Internationale Akademie

Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau
Tel:09874/8-2672 oder 8-3654