Fortbildung: Klangmassage im Bereich Pflege und dementielle Erkrankungen

Seit einigen Jahren werden die Klangschalen und die Klangmassage sehr erfolgreich im Bereich Pflege und Demenz eingesetzt. Dieses Seminar gibt Ihnen den nötigen theoretischen Hintergrund der Wirkungsweise und damit die Möglichkeit, die Klangschalen sofort sinnvoll in Ihren pflegerischen Alltag zu integrieren. Viele praktische Übungen unterstützen das Erfahrene und geben die Möglichkeit die einzelnen Setting auch selbst zu Erleben.
Wir werden in diesem Seminar auf folgende Einsatzbereiche theoretisch und praktisch eingehen:

  • Unterstützung und Förderung der Entspannung
  • Innere Unruhe reduzieren
  • Die Körperwahrnehmung verbessern
  • Pneumonie Prophylaxe
  • Verbesserung des Tonus z.B. bei Kontrakturen
  • Sturzprophylaxe
  • Förderung der Sinnes- und Körperwahrnehmung
  • Obstipationsprophylaxe
  • Unterstützung bei basaler Stimulation

Für die erfolgreiche Absolvierung des Seminars sind keine Vorkenntnisse in der Klangmassage nötig.

Klangmaterial und Klangschalen werden gestellt.

Jetzt anmelden

Seite drucken

Kursnr.: 3417

Kategorie:

  • Menschen im Alter

Datum:

25.09.2017

Zeit:

09:00–18:00

Ort:

DiaLog Neuendettelsau
Wilhelm-Löhe-Straße 23, 91564 Neuendettelsau

Zielgruppen:

  • Mitarbeitende aus der Pflege

Leitung:

Andrea Reiter-Jäschke

Dozentín DiaLog

Gastdozent:

Zeljiko Vlahovic, Ergotherapeut, Klangpädagoge

Kosten:

€ 160,00

Zusätzliche Informationen:

8 Punkte Registrierung beruflich Pflegender

Veranstalter

DiaLog Internationale Akademie

Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau
Tel:09874/8-2672 oder 8-3654