Fortbildung: Den Waldtieren auf der Spur

Der Lebensraum Wald bietet eine unglaubliche Vielfalt an unterschiedlichen Tieren, die es zu entdecken gilt. In diesem Seminar wollen wir die Tiere des Waldes erforschen. Wir erforschen ihren Lebensraum und erfahren durch zahlreiche spielerische Aktivitäten und Aktionen viel Wissenswertes über ihre Lebensweise und ihre Bedeutung für die Umwelt.

ZIELE / NUTZEN

  • Waldbezogene Umweltbildung, Schwerpunkt Tiere
  • Didaktische Möglichkeiten für pädagogische Arbeitsfelder
  • Erfahrung des Waldes mit allen Sinnen

INHALTE

  • Wald als Lebensraum zahlreicher Tiere
  • Säugetiere des Waldes
  • Beziehungen im Lebensraum Wald
  • Spielerisches Lernen
  • Forschen
  • Kreatives Gestalten
  • Pädagogische Reflexion
  • Forstfachliche Informationen

Die Anmeldefrist für diese Veranstaltung ist leider schon vorbei.

Seite drucken

Kursnr.: 3509

Kategorie:

  • Kinder und Jugendliche

Datum:

27.09.2017

Zeit:

09:00–16:30

Ort:

Treffpunkt: Birkenlach an der Staatsstraße zwischen Wendelstein und Allersberg
Birkenlach

Zielgruppen:

  • Mitarbeitende aus Dienste für Menschen mit Behinderung
  • Fachkräfte aus Kindertageseinrichungen

Leitung:

Cornelia Lotter, Dozentin DiaLog

Gastdozentin:

Karin Kühnel, Diplomforstwirtin, Waldpädagogin

Kosten:

€ 120,00

Zusätzliche Informationen:

Die Wegbeschreibung und nähere Informationen werden mit dem Einladungsbrief verschickt.

Veranstalter

DiaLog Internationale Akademie

Wilhelm-Löhe-Str. 23
91564 Neuendettelsau
Tel:09874/8-2672 oder 8-3654